Crowdfunding auf dem Schotterweg: „Regionalität spielt eine ganz prägnante Rolle“

Über 290.000 Euro sind seit Juli 2015 über den „Schotterweg“ in Startups und Projekte geflossen. 3.388 Unterstützer weist die Bremer Crowdfunding-Seite aus, 2.220 Fans und 50 Projekte. Höchste Zeit, das genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir haben Sabine Fröhlich vom Schotterweg-Team getroffen.